urfrequenz.com
Alles ist vergänglich und deshalb leidvoll.     (Quelle: Buddha.)
Haut-Neurodermitis
Chakra-audiotherapeutische Module
Was Hypnose eigentlich ist, wird in diesem schönen Video von Kiez “Hypnose gut verständlich” erklärt: "Heilen mit Hypnose - Die Macht der inneren Bilder" | betrifft: ... | ARD Mediathek
Selbsthypnose
Der Zustand der Selbsthypnose kann genutzt werden, um - seelische Störungen, Depressionen oder Angstzustände zu behandeln, - psychische Krankheiten, Allergien, Asthma oder Kopfschmerzen zu lindern, - sich selbst und seine Leistung zu aktivieren, zum Beispiel im Sport, Beruf, Schule/Universität, - Süchte loszuwerden, zum Beispiel Raucherentwöhnung oder zur Unterstützung einer Diät - seine Persönlichkeit zu optimieren.
Diese Seiten wurden von barthelmess-design.de erstellt