urfrequenz.com
Informationsgehalt unserer Ursole Wir verwenden für den Soleansatz Wasser von artesischen Tiefenquellen, das aus eigener Kraft zu Tage kommt.
Was ist eigentlich Wasser ? Während seiner Reise durch die Erde saugt das Element Wasser elektromagnetische Schwingungen auf. Auf unserem Planeten gibt es einen Südpol und einen Nordpol. Unser Wasser besitzt ebenfalls Nord- und Südpol. Auch die Frequenz von 7,83 Hertz (Schuhmann Resonanzfrequenz) nimmt das Wasser auf. Das Gedächtnis des Wassers – Beeindruckende Forschung an Wassertropfen Durchbruch? Nobelpreisträger liefert wissenschaftliche Erklärung für Homöopathie Himalayasalz: Studie: Bestimmung der Resonanzzahlen von verschiedenen Salzproben Für die Kristall-Sole wird artesisches Wasser mit Himalayasalz angesetzt bis es gesättigt (26% Salz ) ist. Sole ist unbegrenzt haltbar. Weder Keime, Bakterien oder Viren noch Pilze haben eine Chance, sich in der Sole zu vermehren!
Das beste Gebet ist Geduld.     (Quelle: Buddha.)
Diese Seiten wurden von barthelmess-design.de erstellt